Intensivpflege und Reha für Säuglinge und Kinder

Aufnahmekriterien

Säuglinge und Kinder mit folgender Voraussetzungen können wir zur Intensivpflege auf Dauer oder auch zur Überbrückung aufnehmen:

  • Dauerbeatmung (nichtinvasiv und invasiv)
  • Tracheostoma
  • Sauerstoff

Die Hauptursachen für eine Dauerbeatmung sind u.a.:

  • Muskelerkrankungen
  • schwere Stoffwechselerkrankungen
  • Frühgeburten
  • Herzerkrankungen
  • Tumore

Der Aufenthalt bei uns kann schon im Vorfeld Schritt für Schritt vorbereitet werden, wir beraten Sie gern.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christiane Miarka-Mauthe
Fachkinderkrankenschwester + Geschäftsführerin Fachbereich Pflege

Tel. 07071/407 108-2
christiane.mauthe [at] arche-intensivkinder.de