ARCHE IntensivKinder

Kompetenzzentrum für pädiatrische außerklinische Intensivpflege

Freier Platz für intensivpflegebedürftiges Kind

Freier Platz in der ARCHE

Sie sind auf der Suche nach einem Platz für ein kleines, intensivpflegebedürftiges Kind, das die Akutphase in der Klinik überwunden hat? Als spezialisierte Einrichtung mit intensivmedizinscher Versorgung bieten wir den Kindern in der ARCHE „Liebe und Hightech“.

Informationen zum freien Platz
Kinderkrankenschwester und Säugling mit Beatmung

IntensivCare in der ARCHE

Für besonders komplexe Krankheitsbilder und für die Säuglinge in der ARCHE gibt es eine besondere Einheit: Kängu IntensivCare.

Kängu IntensivCARE

Tag der Offenen Tür am 14. Juli 2019

Schön war es beim "Tag der Offenen Tür"! Viele interessierte Besucher, Freunde und Unterstützer der ARCHE waren gekommen und haben einen schönen Nachmittag mit uns verbracht. Mit dabei waren auch unsere ARCHE BOOTschafter Simon Tress und Hanna Herrlich & Band.
 

Schön war es!

Spenden sammlen mit den ARCHEfanten

Ja, es ist wahr, unsere ARCHEfanten sind wieder los! In ihrer neusten Mission sind sie als Spendenbotschafter für die ARCHE unterwegs und unterstützen jeden, der eine Spendenaktion plant. Gerne auch Euch und Eure Aktion!

Machst Du mit?

Kinderarzt (m/w/d) gesucht

Wir suchen als Tandempartner/-in für unsere Kinderärztin einen Kinderarzt mit Intensiverfahrung oder einen Kinderanästhesist (m/w/d) in Teilzeit.

Tandempartner/-in gesucht

Aktuelle Spendenaktionen

Wir freuen uns über die großzügige Spende in Höhe von 5000,- Euro der Sanitär BEZ GmbH.
Mit diesem Betrag kann, die Anschaffung eines elektrisch verstellbaren Pflegebettes realisiert werden.

Zu den Aktionen ...

Die ARCHE IntensivKinder gGmbH bietet Intensivpflege und ein Zuhause für intensivpflegebedürftige, dauerbeatmete Kinder in ihren Häusern in Kusterdingen bei Tübingen. Alle Kinder, die eine Atemhilfe benötigen werden durch ein Kinderkrankenpflegeteam, Therapeuten, Pädagogen, einer Elternberaterin und einer Kinderärztin kompetent und auf höchstem medizinischem Niveau betreut. Unser Konzept ist ganzheitlich, wir pflegen, fördern und therapieren die kleinen Patienten mit Tracheostoma und/oder Beatmung in familiärer Umgebung. Es ist uns dabei sehr wichtig, die Eltern und die Geschwisterkinder miteinzubeziehen.