ARCHE IntensivKinder

Kompetenzzentrum für pädiatrische außerklinische Intensivpflege

IntensivCare in der ARCHE

Für besonders komplexe Krankheitsbilder und für die Säuglinge in der ARCHE gibt es eine besondere Einheit: Kängu IntensivCare.

Kängu IntensivCARE

Kinderarzt (m/w/d) gesucht

Wir suchen als Tandempartner/-in für unsere Kinderärztin einen Kinderarzt mit Intensiverfahrung oder einen Kinderanästhesist (m/w/d) in Teilzeit.

Tandempartner/-in gesucht

Info-Café am So., 07. April 2019

Jetzt schon vormerken!
Info-Café für alle Interessierten aus der Kinderkrankenpflege.

 

Weitere Informationen

ARCHE BOOTschafter

Unsere prominenten Unterstützer aus den Bereichen Schauspiel, Sport und Magie engagieren sich immer wieder in ihrer Funktion als BOOTschafter in der Öffentlichkeit für die ARCHE. Diese  hochmotivierte und herzliche Unterstützung ist für uns eine wertvolle Bereicherung.

Unsere prominenten Unterstützer

Frank Stäbler zu Besuch in der ARCHE

Wir freuen uns immer, wenn einer unserer ARCHE-BOOTschafter seinen Besuch in der ARCHE ankündigt und vorbei kommt. Kürzlich war es wieder soweit,  Frank Stäbler kam mit viel guter Laune und einem Spendenscheck im Gepäck zu uns in die ARCHE.

ARCHE BOOTschafter in Aktion

Das gefällt uns!

Kurz und gut – in weniger als 60 Sekunden zeigen unsere Kolleginnen, warum sie gerne in der ARCHE arbeiten. Seien Sie neugierig!

Arbeitsplatz ARCHE

Die ARCHE IntensivKinder gGmbH bietet Intensivpflege und ein Zuhause für intensivpflegebedürftige, dauerbeatmete Kinder in ihren Häusern in Kusterdingen bei Tübingen. Alle Kinder, die eine Atemhilfe benötigen werden durch ein Kinderkrankenpflegeteam, Therapeuten, Pädagogen, einer Elternberaterin und einer Kinderärzting kompetent und auf höchstem medizinischem Niveau betreut. Unser Konzept ist ganzheitlich, wir pflegen, fördern und therapieren die kleinen Patienten mit Tracheostoma und/oder Beatmung in familiärer Umgebung. Es ist uns dabei sehr wichtig, die Eltern und die Geschwisterkinder miteinzubeziehen.